MOXIES HOMEPAGE

welche Katzentoilette?

Welche Katzentoilette ist die richtige?


Schalentoiletten
:
Schalentoiletten sind die günstigsten und einfachsten Varianten, es handelt sich hierbei um einfache Plastikschalen ohne Deckel in verschiedenen Größen.
So gibt es extra kleine Katzentoiletten, aber auch extra große Katzentoiletten für große Katzenrassen, oder auch Ecktoiletten, die platzsparend aufgestellt werden können.

Schalentoiletten stellen für eine Katze die natürlichste Form einer Toilette dar, da sie auch im freiem alles überblicken und im Fall eines Falles schnell flüchten können.
Die Schalentoiletten werden vom Menschen allerdings nicht immer geschätzt, da der Katzenstreu gerne mit Schwung verteilt wird und diverse Gerüche leichter in die Wohnung ziehen.
Auch bei Stehpinklern sind normale Schalentoiletten meist keine befriedigende Wahl.
Es gibt jedoch auch Schalentoiletten mit extra hohen Rand, diese haben sich in vielen Fällen schon gut bewährt.


Hauben Toiletten:
Katzentoiletten mit Haube und/oder Schwingtüre sind bei Katzenhaltern oft beliebt, da die Gerüche besser im Katzenklo verbleiben und der Strandeffekt (die Verteilung von Katzenstreu rund um die Toilette) eingeschränkt wird.
Auch sollen diese bei einigen Katzen sehr beliebt sein, da Katzen darin unbeobachtet ihren Geschäften nachgehen können.

Allerdings stehen Hauben Toiletten in der Kritik, da sie dem arttypischen Verhalten von Katzen nicht nahekommen.
Katzen in freier Wildbahn sind keine "Höhlenpinkler", sondern ziehen sichere Orte vor, die sie nach allen Seiten überblicken und von denen sie schnell fliehen können, sollte Gefahr in Verzug sein.

Eine nur zu einer Seite offene oder durch Klappe komplett geschlossene Katzentoilette kann schnell wie eine Falle wirken und wird von manchen  Katzen nur ungern benutzt.
Der Vorteil, dass der unangenehme Geruch in der Katzentoilette verbleibt, ist für  Menschen zwar angenehm, für  Katzen, die die Toilette erneut besuchen müssen, eher nicht.

Besonders  in einem Mehrkatzenhaushalt können Hauben Toiletten auch bei Unstimmigkeiten und Mobbing zwischen den einzelnen Katzen zum Problem werden, falls eine Katze vom Toilettenbesuch abgehalten oder dort angegriffen wird.
Auch passen einige Katzen ihr Mobbingopfer nach dem Toilettenbesuch ab, und die Katze im Katzenklo sitzt in der Falle.
Unsauberkeit ist häufig die Folge.

 
Toiletten für gehobene Ansprüche:
Neben den ganz normalen Katzentoiletten gibt es mittlerweile zahlreiche Luxuriöse  Alternativen für die Katzenhalter von Welt.
Hier reicht die Palette von selbstreinigenden Katzentoiletten,  Katzentoiletten mit Wasserspülung, Toiletten mit Duftberiselung, bis hin zu drehbaren Toiletten in Trommelform, und solchen mit Ventilator und ausgeklügelten Filtersystemen. Die Preise für diese Luxustoiletten bewegen  sich im gehobenen Bereich, notwendig sind sie für das Toilettenglück einer  Katze nicht.
Hinzu kommt, dass es sich in der Regel um geschlossene Toiletten handelt, bei denen die gleichen Probleme entstehen können,  wie im Fall der Hauben Toiletten.


Toilette Marke Eigenbau:
In Sonderfällen (oder weil es gefällt), kann es sein, dass die handelsüblichen Katzentoiletten ungeeignet sind.
So z.B. bei Stehpinklern, oder  bei alten und/oder körperlich eingeschränkten Katzen.
Hier können je nach Fall Babybadewannen, Mörtelwannen, Lagerkisten, Plastik Hundekörbchen mit niedrigem Einstieg, oder auch Industriebackbleche eine gute Hilfe sein, um einer Katze den Gang zur Toilette zu ermöglichen/erleichtern  und/oder unliebsame Lachen neben der Toilette oder an anderen Stellen in der Wohnung zu vermeiden.


Grundsätzliches zur Katzentoilette:
Die Toilettenform, die der Natur der Katze am ehesten entspricht, ist eine einfache Schalentoilette. Diese kann jedoch mit Nachteilen für den Menschen verbunden sein kann.
Werden Hauben Toiletten bereitgestellt, sollten immer auch Schalentoiletten vorhanden sein, damit eine Katze frei entscheiden kann, welche Toilette  sie vorzieht.

In jedem Fall muss die Katzentoilette so groß sein, dass eine Katze darin scharren und sich auch problemlos in der Toilette drehen und wenden kann. Katzentoiletten in Normalgröße sind häufig zu klein, auch sollte wenn möglich, immer eine Toilette mehr als Katzen zur Verfügung stehen.

kugel Nach Oben



taze Katzenfreunde tatze-links